Über mich

Lerne mich und meine Fahrschule kennen!

Hi!

Ich möchte mich gern bei Dir vorstellen. Meinen Namen hast Du ja sicherlich schon herausbekommen. 😉 Hier möchte ich Dir kurz aufzeigen, was mich als Fahrlehrer ausmacht.

Meinen Beruf lebe ich nun jetzt schon seit 2009 und habe in den letzten 12 Jahren die besten, lustigsten und auch die härtesten Fahrstunden erlebt. Ich bin mir aber sicher, dass ich noch viele weitere gute Fahrstunden und auch Menschen erleben werde. Bin immer gut gelaunt und sitze meist mit einem leichten Grinsen im Auto.

Ich habe eine Engelsgeduld und daher noch nie einen Fahrschüler im Stich gelassen. In der Ausbildung bin ich sehr ehrlich und gründlich. Dabei setze ganz und gar auf eine individuelle schülerzentrierte Ausbildung. Kombiniert mit meinen Schnellkursen, in denen Du die Theorie in einem 1-wöchigen Crashkurs direkt nach der Anmeldung lernen kannst, bist Du auch schnell auf der Überholspur und musst Deinen Zeitplan und Deine Hobbys nur für kurze Zeit aussetzen.

Ich bilde in der „1+ mit Sternchen“ Variante aus. Dann bleibt wenn es soweit ist auch genug Spielraum für den Prüfer. Das Bestehen auf Anhieb ist mein Ziel! Ich lege außer dem noch sehr viel Wert auf Qualität, was ist unter anderem an meinen Ausbildungsfahrzeugen zu sehen ist.

Um die Theorie mit der Praxis besser zu verbinden, bin ich einer der wenigen Fahrschulen, die einen realgetreuen Simulator haben. Hier lernst Du gleich von Anfang an, wie es ist in der Praxis zu fahren und kennst alle wichtigen und gefährlichen Situationen gleich vorab. Das hilft unwahrscheinlich viel bei Praxisfahrten und für die Prüfung.

Ich gebe zu, ich mache ein paar Dinge anders als andere Fahrschulen, aber das hat bislang immer zum Erfolg geführt. Also wenn Du mich jetzt immer noch kennen lernen willst – oder noch besser einen Führerschein machen willst – dann melde Dich doch einfach bei mir.

Ich freue mich jetzt schon, mit Dir zu cruisen!

Dein Tim

Das bin ich: